Aktuelles Gewicht (KW 18/2017)

Gestern bin ich leider nicht dazu gekommen, dass aktuelle Gewicht zu posten. Aber das geht ja mal gar nicht! Wir wollen ja jetzt nicht das Schludern anfagen.  :-D
Aus diesem Grunde, hole ich das hiermit nun auch ganz schnell nach.

Festhalten…
Es waren unglaubliche:

(75,4 Kilo!)

Ich habe in der vergangenen Woche somit sagenhafte 2,2 kg abgenommen. :y:

Heute zeigte die Waage mir sogar noch einmal 100 g weniger an. Von mir aus, darf es gerne so weiter gehen. :mrgreen:
Ich bin total happy, dass es gerade so flutscht.

Der BMI liegt aktuell bei 29,8.
*läuft*

Ich freue mich! Ich freue mich! Ich freue mich!

Wooohooooo! :y:

Ich bin so happy!  :freund:

Endlich habe ich einen, für mich sehr großen, Meilenstein erreicht.
Heute ist der Tag, an dem ich voller Stolz verkünden kann, dass ich 30 Kilo abgenommen, UND einen BMI unter 30 habe!! :juhu:

Heute ist ja eigentlich gar nicht mein offizieller Wiegetag, der ist erst morgen. Ich weiß, dass das bis dahin schon wieder ganz anders aussehen kann, aber ich bin gerade so glücklich über meinen Erfolg, dass ich das jetzt unbedingt posten muss! :mrgreen:

Ostern hatte mich ja gewichtsmäßig um ungefähr 2 Wochen zurück geworfen. Das habe ich zu diesem Zeitpunkt zwar bewusst in Kauf genommen, aber dieses Mal war ich doch ganz schön ungeduldig, endlich wieder wenigstens beim Ausgangsgewicht von vor Ostern anzukommen, (was ein ganz schöner Kampf war), um dann wieder mein eigentlich festgelegtes Ziel anzuvisieren, nämlich die 30-Kilo-Marke zu knacken.

Es ist soweit – ich hab es geschafft! :v:

Zur Feier des Tages, gibt es heute eine leckere Erdbeertorte. Natürlich Low Carb! ;-)

Wollt Ihr auch ein Stück? :-D

Es gibt etwas zu feiern!

Es ist heute genau ein Jahr her, dass ich angefangen habe, mich Low Carb zu ernähren. :party:

In dieser Zeit ist viel passiert und ich habe, wie ich finde, schon eine ganze Menge erreicht.
Um genau zu sein, habe ich in diesem einen Jahr exakt 29,0 Kilo abgenommen. :yiepiehh:   :freund:
Darauf bin ich natürlich meeeegaaa-stolz. :juhu:

Doch es gibt noch so viel mehr, was sich außer dem Gewicht verändert hat. Das sind so viele Kleinigkeiten die einem selbst auch erst Weiterlesen »

Aktuelles Gewicht (KW 14/2017)

Die vergangene Woche war noch anstrengender und noch arbeitsintensiver als die davor. Das sich das auf mein Gewicht niederschlägt, brauche ich mittlerweile kaum noch zu erwähnen.
Es ist immer das Gleiche.
Möööp! :quatsch:

Montags morgens wiege ich mich, und mein Gewicht ist dann eigentlich ganz ok. Dienstags bringe ich meistens sogar noch etwas weniger auf die Waage. Aber dann…
Je mehr ich mache, desto höher steigt mein Gewicht.
Erst Sonntags, wenn ich dann endlich dazu komme, einfach mal Fünfe gerade sein zu lassen, erhohlt sich mein Körper von den Strapazen der Woche, so dass ich Montags wieder ein recht annehmbares Gewicht vorweisen kann.
Mein Gewicht ist eine Diva! :traenenlach:

Nun ja, lange Rede, kurzer Sinn, heute Morgen überraschte mich meine Waage mit einem Gewicht von:

Ich hatte am Dienstag zwar schon weniger, aber dafür dass es danach sogar über 78 Kilo waren, gebe ich mich mit der 77,6 zufrieden. :ja:
Somit habe ich in der vergangenen Woche 300 Gramm abgenommen.
Mein BMI liegt aktuell bei 30,7. (Hoffentlich) Nur noch ein paar Mal schlafen, dann dürfte die 3 auch endlich Geschichte sein.
Ich kann es kaum abwarten! :-D

Selbstkontrolle

Es gibt Menschen, die es schaffen abzunehmen, ohne dabei großartig zu erfassen, wie viel sie essen, ob sie Sport getrieben haben, etc.

Ganz egal wie andere das handhaben, ich möchte und MUSS wissen, wie viel ich von ALLEM hatte. Ich denke, wenn man sich strikt Low Carb ernährt, ist ein Ausrechnen der Kohlenhydrate fast unumgänglich. ICH gehe aber noch ein paar Schritte weiter…
Darum habe ich mir ziemlich zum Anfang meiner Abnehmkarriere einen hübschen Ordner zugelegt, worin ich ALLES erfasse. Gewicht, BMI, Abnahme, Zunahme, Körpermaße, Schritte, verbrannte und aufgenommene Kalorien, Sport (mit allen Einzelheiten, wie Art, Dauer, Verbrauch), Meilensteine, Aktivitäten, Besonderheiten, und natürlich auch Weiterlesen »

2016 erreicht

Nachdem das alte Jahr nun schon drei Tage rum ist, ist es an der Zeit, Bilanz für das vergangene Jahr zu ziehen.

Am 10.03.2016 habe ich angefangen Buch über meine Abnahme zu führen.

Seit dem gleichen Tag, bis zum Jahresende, habe ich 141.974 Kalorien eingespart.

Im gesamten letzten Jahr, habe ich insgesamt 22,5 kg abgenommen. Genau genommen war es aber nur ein 3/4 Jahr, denn so richtig angefangen hat die Abnahme erst nachdem ich am 11.04.2016 mit LCHF begonnen habe.

Ich bin seit dem 15.06.2016 insgesamt 1.225.677 Schritte gelaufen. Das weiß ich so genau, weil ich seit diesem Tag stolze Trägerin eines Fitnessarmbandes bin.

Mein BMI ist von 42,8, auf 32,9 geschrumpft. Das sind 8,9 BMI-Punkte weniger.

Ich habe regelmäßig Sport getrieben.

Und ich habe einige Zentimeter an verschiedenen Körperstellen verloren.
Die größten Erfolge hatte ich an folgenden Stellen:
Am Hals 7,5 cm.
An der Brust 15,5 cm.
Am Bauch habe ich immer an verschiedenen Stellen gemessen, es waren zwischen 15,8 und 19 cm.
An der Hüfte waren es 12,2 cm.
Und am Oberschenkel 6,5 cm.

Die restlichen Werte waren jetzt nicht so weltbewegend, als dass sich sie hier jetzt alle aufzählen müsste. (Das kommt vielleicht, wenn ich am Ziel angelangt bin. ;-) )

Ich finde, das kann sich durchaus sehen lassen. :ja:
Und ich bin jetzt schon auf die nächste Jahresbilanz gespannt, da ich ja dann die Werte vom gesamten Jahr berechnen kann. :-D