Seite 2 von 812345...letzte Seite »

Ich freue mich! Ich freue mich! Ich freue mich!

image_pdfimage_print

Wooohooooo! :y:

Ich bin so happy!  :freund:

Endlich habe ich einen, für mich sehr großen, Meilenstein erreicht.
Heute ist der Tag, an dem ich voller Stolz verkünden kann, dass ich 30 Kilo abgenommen, UND einen BMI unter 30 habe!! :juhu:

Heute ist ja eigentlich gar nicht mein offizieller Wiegetag, der ist erst morgen. Ich weiß, dass das bis dahin schon wieder ganz anders aussehen kann, aber ich bin gerade so glücklich über meinen Erfolg, dass ich das jetzt unbedingt posten muss! :mrgreen:

Ostern hatte mich ja gewichtsmäßig um ungefähr 2 Wochen zurück geworfen. Das habe ich zu diesem Zeitpunkt zwar bewusst in Kauf genommen, aber dieses Mal war ich doch ganz schön ungeduldig, endlich wieder wenigstens beim Ausgangsgewicht von vor Ostern anzukommen, (was ein ganz schöner Kampf war), um dann wieder mein eigentlich festgelegtes Ziel anzuvisieren, nämlich die 30-Kilo-Marke zu knacken.

Es ist soweit – ich hab es geschafft! :v:

Zur Feier des Tages, gibt es heute eine leckere Erdbeertorte. Natürlich Low Carb! ;-)

Wollt Ihr auch ein Stück? :-D

Currywurst mit Salat (Low Carb)

image_pdfimage_print

Hier der Beweis, dass man bei einer ketogenen oder Low Carb Ernährung auf fast nichts verzichten muss.
Gestern gab es bei uns leckere Currywurst. Yammi :lecker:

Natürlich gab es für uns die Low Carb Variante. Dafür habe ich den leichten Kania Ketchup von Lidl genommen. Der hat nur 5,8 g Kohlenhydrate auf 100 g und kostet dabei nur 79 Cent.
Pommes gab es selbstverständlich nicht dazu, dafür gab es aber einen großen gemischten Salat. (Die doppelte Portion, von dem was hier zu sehen ist.) Klar, dass da die meisten Kohlenhydrate drin steckten, aber das war alles noch im Rahmen. :ja:

Ich bin mal gespannt – heute Abend soll es bei uns Burger geben.
Die werden bestimmt genau so lecker! :-D

Es gibt etwas zu feiern!

image_pdfimage_print

Es ist heute genau ein Jahr her, dass ich angefangen habe, mich Low Carb zu ernähren. :party:

In dieser Zeit ist viel passiert und ich habe, wie ich finde, schon eine ganze Menge erreicht.
Um genau zu sein, habe ich in diesem einen Jahr exakt 29,0 Kilo abgenommen. :yiepiehh:   :freund:
Darauf bin ich natürlich meeeegaaa-stolz. :juhu:

Doch es gibt noch so viel mehr, was sich außer dem Gewicht verändert hat. Das sind so viele Kleinigkeiten die einem selbst auch erst Weiterlesen »

Aktuelles Gewicht (KW 15/2017)

image_pdfimage_print

Heute Morgen zeigte mir die Waage dieses hier an:

Das macht ein Minus von 500 g im Vergleich zur Vorwoche.

Gestern konnte ich schon die 76 sehen. Das hat sich vielleicht toll angefühlt. ?:-)
Es mag vielleicht blöd klingen, aber auch jetzt freue ich mich noch über jedes Grämmchen das ich verliere. Und wenn dann eine neue, niedrigere Zahl an der zweiten, oder noch besser an der ersten Stelle steht, freue ich mir jedes mal einen Ast. :LL

Pizzasuppe (Low Carb)

image_pdfimage_print

Gestern gab es bei uns eine leckere Pizzasuppe.

Die Suppe beinhaltet Hackfleisch, Champignons, Prinzessbohnen, stückige Tomaten und Käse.
Sie geht total einfach und ist super schnell gemacht. Pro Teller hatte sie 7,4 g Kohlenhydrate. Das kann sich absolut sehen lassen, und man kann sich bei Bedarf sogar einen zweiten Teller gönnen.  :zustimm:
Die Fette kommen hier vom Öl zum Anbraten, dem Käse und dem Fleisch.

Aktuelles Gewicht (KW 14/2017)

image_pdfimage_print

Die vergangene Woche war noch anstrengender und noch arbeitsintensiver als die davor. Das sich das auf mein Gewicht niederschlägt, brauche ich mittlerweile kaum noch zu erwähnen.
Es ist immer das Gleiche.
Möööp! :quatsch:

Montags morgens wiege ich mich, und mein Gewicht ist dann eigentlich ganz ok. Dienstags bringe ich meistens sogar noch etwas weniger auf die Waage. Aber dann…
Je mehr ich mache, desto höher steigt mein Gewicht.
Erst Sonntags, wenn ich dann endlich dazu komme, einfach mal Fünfe gerade sein zu lassen, erhohlt sich mein Körper von den Strapazen der Woche, so dass ich Montags wieder ein recht annehmbares Gewicht vorweisen kann.
Mein Gewicht ist eine Diva! :traenenlach:

Nun ja, lange Rede, kurzer Sinn, heute Morgen überraschte mich meine Waage mit einem Gewicht von:

Ich hatte am Dienstag zwar schon weniger, aber dafür dass es danach sogar über 78 Kilo waren, gebe ich mich mit der 77,6 zufrieden. :ja:
Somit habe ich in der vergangenen Woche 300 Gramm abgenommen.
Mein BMI liegt aktuell bei 30,7. (Hoffentlich) Nur noch ein paar Mal schlafen, dann dürfte die 3 auch endlich Geschichte sein.
Ich kann es kaum abwarten! :-D

Aktuelles Gewicht (KW 13/2017)

image_pdfimage_print

Was für eine anstrengende Woche!
Jeden Tag war ich auf den Beinen, und das nicht gerade wenig.
Natürlich wirkte sich das auch auf mein Gewicht aus! Aber nicht etwa, wie man vermuten würde, in dem die Pfunde purzelten, sondern genau das Gegenteil passierte, die Zahl kletterte immer höher.
Zwischendurch hatte ich auch schon wieder die 79 überschritten, und ich hatte ernsthafte Sorgen, bald auch wieder eine 8 sehen zu müssen… :tears:

Sonntag konnte ich dann glücklicherweise den ganzen Tag chillen, und siehe da, schon klappte es mit der Abnahme.
Je aktiver ich bin, desto mehr nehme ich zu und umgekehrt. Verrückt, oder?

Ich weiß, dass das nur Wasser sein kann, denn wie üblich, habe ich mich ketogen ernährt, keine Ausnahmen gemacht, und mich sogar unterkalorisch ernährt. Trotzdem ging es mit dem Gewicht bergauf. Und über Nacht habe ich dann schnell mal 1,1 kg verloren. Somit wiege ich aktuell 77,9 Kilo.  :dance:

Im Vergleich zur Vorwoche macht das eine Abnahme von genau einem Kilo.

Seite 2 von 812345...letzte Seite »