Currywurst mit Salat (Low Carb)

Hier der Beweis, dass man bei einer ketogenen oder Low Carb Ernährung auf fast nichts verzichten muss.
Gestern gab es bei uns leckere Currywurst. Yammi :lecker:

Natürlich gab es für uns die Low Carb Variante. Dafür habe ich den leichten Kania Ketchup von Lidl genommen. Der hat nur 5,8 g Kohlenhydrate auf 100 g und kostet dabei nur 79 Cent.
Pommes gab es selbstverständlich nicht dazu, dafür gab es aber einen großen gemischten Salat. (Die doppelte Portion, von dem was hier zu sehen ist.) Klar, dass da die meisten Kohlenhydrate drin steckten, aber das war alles noch im Rahmen. :ja:

Ich bin mal gespannt – heute Abend soll es bei uns Burger geben.
Die werden bestimmt genau so lecker! :-D

Autor: paola