Chinapfanne (Low Carb)

image_pdfimage_print

So, und da ist auch schon die erste Präsentation meines heutigen Essens. :-D

Natürlich ohne Nudeln, dafür aber auf Salat gebettet.
In der Pfanne waren frische Champignons, Karotten, Paprika, Frühlingszwiebeln, Mungosprossen, Hackfleisch, Sojasoße und natürlich Gewürze.
Das Ganze habe ich natürlich in Kokosöl angebraten.

Unglaublich, aber ich kam nur auf 8,3 g Kohlenhydrate. (Für eine Portion.)
Trotz des vielen Gemüses, ist diese Chinapfanne absolut Low Carb-tauglich.

chinapfanne_auf_salat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*